Sehr geehrte Frau Ferdinand,

Ihr Forschungsprojekt zum Thema „Premium“ interessiert mich. Als Weinhaus in 11. Generation vermitteln wir unseren Kundinnen und Kunden Wein als Premiumprodukt tagtäglich. Gibt es zu Ihrem Forschungsprojekt ein Dokument („Paper“) mit neuen Erkenntnissen, die neue Impulse zum Thema „Premium – heute“ geben könnten? Falls ja, würden Sie mir freundlicherweise den Zugang dazu senden?

Besten Dank vorab für Ihre Antwort.
Freundliche Grüsse,

Samuel Schuler
SCHULER St. JakobsKellerei